Sind online Casinos Schweiz legal in 2022

November 26, 2021

Casinos Schweiz legal

Nicht nur in der Schweiz, sondern überall auf der Welt, erfreuen sich online Casinos immer größerer Beliebtheit. Doch dabei war die Gesetzeslage um die Legalität von online Casinos in der Schweiz für lange Zeit eine Grauzone. Erst vor kurzem, im Jahr 2019, gab es eine Reformation des Glücksspielgesetzes in der Schweiz. Seitdem hat sich bei Schweizer online Casinos viel getan.

Wir haben uns für Sie die Gesetzeslage in der Schweiz ganz genau angesehen und für Sie die besten seriösen Glücksspiel Anbieter in der Schweiz ausfindig gemacht. In diesem Artikel werden Sie alles erfahren, was Sie zur derzeitigen Gesetzeslage und darüber, ob online Casinos Schweiz legal sind, erfahren Des Weiteren werden wir Ihnen erzählen, was Sie zu den besten online Casinos in der Schweiz wissen müssen.

Rating Bonus Zalung Speed Deposit Methoden Website link
1
5 / 5
€100 + 100 FREISPIELE
Zalung Speed: 0 – 24

2
5 / 5
€100 + 100 FREISPIELE
Zalung Speed: 0 – 24

3
5 / 5
€120 + 120 FREISPIELE
Zalung Speed: 0 – 24

4
4.5 / 5
333€ + 300 FREISPIELE
Zalung Speed: 0 – 24

5
4.9 / 5
€100 + 100 FREISPIELE
Zalung Speed: 0 – 24

6
4.5 / 5
€500 + 150 Free Spins
Zalung Speed: 0 – 24

7
4.5 / 5
300 € +100 FREISPIELE
Zalung Speed: 0 – 24

8
4.5 / 5
200€ + 200 FREISPIELE
Zalung Speed: 0 – 24

Unsere Bewertungskriterien für Casinos in der Schweiz

Damit Sie sich einen guten Überblick über die besten Casinos in der Schweiz verschaffen können, haben unsere erfahrenen Casino Experten eine umfangreiche Aufstellung an Bewertungskriterien zum Testen von online Spielhallen erarbeitet. Anhand dieser Punkte testen wir regelmäßig verschiedenste online Casinos für Sie, sodass Sie am Ende entscheiden können, welcher Anbieter am besten zu Ihnen passt.

Im Folgenden haben wir Ihnen die Auflistung unserer Bewertungskriterien zum Testen von online Spielhallen zusammengestellt:

  1. Die Legalität – Welche Lizenz besitzt das Casino?
  2. Die Sicherheit – Sind Ihre Daten und Zahlungsinformationen sicher?
  3. Die Spielauswahl – Welche Slots hat das Casino zu bieten?
  4. Die Software Hersteller – Sind Slots der beliebtesten Software Hersteller verfügbar?
  5. Das Live Casino – Gibt es einen Bereich mit Live Dealer?
  6. Die Zahlungsmethoden – Welche Optionen gibt es für Ein- und Auszahlungen?
  7. Der Kundendienst – Steht ein hilfreicher Kundendienst in deutscher Sprache zur Verfügung?
  8. Das Bonus Programm – Gibt es einen Willkommensbonus und ein Bonus Programm für Bestandskunden?

Das Glücksspielgesetz Schweiz – Die rechtliche Situation

Glücksspielgesetz Schweiz

Das Schweizer Glücksspielgesetz ist im Artikel 106 der Schweizer Bundesverfassung geregelt. Dieser Artikel besagt, dass der Bund im Interesse der einzelnen Kantone die Regelungen für Geldspielgesetze im Land erlässt. So ist es die Aufgabe des Bundes, Spielbanken zuzulassen. Die Aufgabe der Bewilligung und Kontrolle weiterer Glücksspiele liegt dabei bei den einzelnen Kantonen. Insgesamt ist das Staatsmonopol auf Glücksspiel in der Schweiz also fest im Gesetz verankert.

Das Bundesgesetz über Glücksspiel, kurz BGS, regelt alle Details bezüglich der Zulässigkeit und der Durchführung von Glücksspielen mit echtem Geld innerhalb der Schweiz. Dabei werden die einzelnen Casinos von der Eidgenössischen Spielbankenkommission, der ESBK, beaufsichtigt.

Die interkantonale Lotterie- und Wettkommission Comlot ist daneben für weitere online Glücksspiele, Lotterien- und Sportwetten zuständig. Das bedeutet, dass Kleinspiele in den Aufgabenbereich der kantonalen Behörden fallen. Bei Kleinspielen handelt es sich dabei um Glücksspiele, die nicht online, interkontinental oder automatisiert stattfinden.

Die derzeitige Gesetzeslage sieht vor, dass lediglich stationäre Spielbanken mit Sitz in der Schweiz ein online Casino betreiben dürfen. Ab dem Jahr 2024 sollen dann auch andere Casinos Glücksspiel in der Schweiz über das Internet anbieten dürfen.

Welche online Casinos sind in der Schweiz erlaubt?

Derzeit ist es nur landbasierten Spielhallen in der Schweiz gestattet, ein online Casino anzubieten. Im Folgenden haben wir Ihnen daher eine Auflistung mit allen online Casinos, die von der Spielbankenkommission ESBK konzessioniert sind, zusammengestellt:

CasinoErteilung der KonzessionserweiterungStart des online Casinos
Casino Baden07.06.201905.07.2019
Casino Luzern07.06.201922.08.2019
Casino Pfäffikon07.06.201902.09.2019
Casino Davos07.06.201909.09.2019
Casino Interlaken20.11.201924.02.2020
Casino Bern20.11.201915.09.2020
Casino Meyrin29.04.202016.11.2020
Casino Lugano29.04.202001.03.2021
Casino Neuchâtel25.11.202015.07.2021
Casino Basel18.08.2021
Casino Montreux18.08.2021

Woran erkennt man ein Schweizer online Casino mit einer legalen Lizenz?

Schweizer online Casino mit Lizenz

Nun wissen Sie, wo Sie legal in der Schweiz an Spielautomaten und Tischspiele, wie Baccarat, Poker, Blackjack oder Roulette, spielen können. Trotzdem sollten Sie wissen, woran Sie eine Schweizer online Spielhalle mit einer gültigen Lizenz erkennen.

Zunächst einmal werden Sie bei einem legalen online Casino ein Siegel oder Logo auf der Webseite entdecken, dass Auskunft über die Lizenz gibt. Zudem können Sie auch die Registrierungsnummer des Anbieters auf der Homepage einsehen. In den Geschäftsbedingungen oder dem Impressum ist außerdem die Adresse des Betreiberunternehmens gelistet.

Doch daneben gibt es natürlich noch viele weitere Punkte auf die Sie achten sollten, wenn es um die Wahl eines Casinos für Ihr online Glücksspiel geht. Im Folgenden möchten wir deshalb auf diese Punkte etwas genauer eingehen.

Spielen Sie nur bei einem seriösen Anbieter

Wenn Sie gerne online Ihr Glück an Automaten oder Tischen probieren möchten, sollten Sie auf jeden Fall nur seriöse Anbieter für Ihr online Glücksspiel in Betracht ziehen. Diese erkennen Sie zum einen natürlich an einer gültigen Glücksspiel Lizenz. Ein online Casino, das von der Schweizer Spielbankenkommission zugelassen ist, muss sich an das Bundesgesetz über Glücksspiel, das BGS, halten. Dieses Gesetz sieht bestimmte Vorgaben zum Schutz der Spieler vor. Jedes seriöse Casino, dem es von der ESBK erlaubt ist, in der Schweiz online Glücksspiel anzubieten, muss sich an dieses Gesetz halten.

Unter anderem müssen diese Casinos ihren Nutzern die Möglichkeit bieten, ihr Spiel mithilfe des Setzens von Einzahlungslimits einzuschränken. So müssen die Spieler nach der Registrierung zunächst ein monatliches Limit für ihre Einzahlung in das Casino Konto angeben, bevor sie mit dem Spielen beginnen können. Dieses Limit kann zwar nachträglich geändert werden, jedoch soll es verhindern, dass Spieler ihr komplettes Vermögen im Casino verlieren. Daneben müssen die Schweizer Spielhallen auch die Möglichkeit bieten, dass Spieler ihr Konto für einen gewissen Zeitraum komplett sperren können.

Was zeichnet ein seriöses und legales online Casino Schweiz aus?

Seriöses online Casino Schweiz

Natürlich gibt es unter den online Casinos immer wieder schwarze Schafe. Daher ist es wichtig, dass Sie wissen, woran Sie ein seriöses und legales Casino erkennen können. Ein wichtiger Punkt ist hierbei natürlich eine gültige Lizenz. Diese darf bei einem seriösen Casino auf keinen Fall fehlen. Bei Casinos, die konzessioniert sind, müssen Sie sich bezüglich der Legalität und Seriösität keine Gedanken machen.

Doch auch ausländische online Casinos möchten online Glücksspiele anbieten. Diese Anbieter besitzen natürlich keine Schweizer Konzession, da sie sich im Ausland befinden. Oftmals ist bei diesen Anbietern eine Lizenz der Malta Gaming Authority zu finden. Um diese Lizenz zu erhalten, müssen die Spielhallen recht hohe Vorgaben erfüllen. Casinos mit einer solchen Lizenz können also in der Regel ebenfalls als seriös eingestuft werden.

Bei Spielhallen mit einer Lizenz aus Curacao sollten Spieler dagegen vorsichtig sein. Um diese Lizenz zu erhalten sind die Hürden wesentlich geringer. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich die geltenden Geschäftsbedingungen eines Casinos mit einer Lizenz aus Curacao ganz genau anzusehen, um versteckte Fallen zu vermeiden.

Doch die Lizenz ist natürlich nicht alles, worauf es bei einem seriösen online Casino ankommt. Im Folgenden haben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Punkte erstellt, welche ein gutes Casino erfüllen sollte:

  • Die Spielauswahl: Es sollten viele Spielautomaten renommierter Hersteller verfügbar sein. Zudem sollten Tischspiele, wie Baccarat, Poker, Blackjack und Roulette, vorhanden sein. Auch ein Live Casino Bereich ist von Vorteil.
  • Der Kundendienst: Bei Fragen sollte natürlich ein hilfreicher Kundendienst kontaktiert werden können.
  • Das Bonus Programm: Welchen Willkommensbonus und welches VIP Bonus Programm für Bestandskunden bietet das online Casino?
  • Die Zahlungsmethoden: Es sollten verschiedene sichere und schnelle Methoden für Einzahlung und Auszahlung zur Verfügung stehen.
  • Der Ruf: Spielen Sie nur in einem online Casinos, welches einen guten Ruf genießt!

Im Folgenden werden wir uns mit diesen Punkten nun etwas genauer beschäftigen.

Die Zahlungsmethoden: Schnell und sicher!

Um den vollen Spielspaß genießen zu können, muss man natürlich Echtgeld in das Casino Konto einzahlen. Gute online Casinos bieten ihren Nutzern dabei verschiedene Zahlungsmethoden an. Am besten sollten diese natürlich schnell und geschützt sein.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über beliebte Zahlungsmethoden im online Casino:

ZahlungsmethodeArtDauerAuszahlung möglich?
ÜberweisungÜberweisung2-5 Werktageja
KlarnaSofortüberweisungsofortnein
Visa und MasterCardÜberweisungsofortja
NetellerE-Walletsofortja
SkrillE-Walletsofortja
PaysafecardPrepaid Kartesofortja

Diese Methoden zur Ein- und Auszahlung erfreuen sich nicht nur in der Schweiz, sondern auf der ganzen Welt großer Beliebtheit. Es ist also wenig verwunderlich, dass diese Zahlungsoptionen in den meisten Schweizer online Spielhallen und auch bei ausländischen Anbietern zur Verfügung stehen.

Die gelisteten Zahlungsoptionen zeichnen sich vor allem durch einen sehr hohen Grad an Sicherheit aus. Dank modernster Technologien und einer SSL-Verschlüsselung müssen Sie sich keine Sorgen darum machen, das Dritte auf Ihre persönlichen Daten zugreifen können.

Allerdings kann es unter Umständen vorkommen, dass online Casinos eine Gebühr für bestimmte Zahlungswege erheben. Daher sollten Sie immer die AGB des online Casinos genau durchlesen, um zu vermeiden, dass Gebühren auf Ihre Ein- oder Auszahlung anfallen.

Das Bonus Programm in Casinos in der Schweiz

Heute gibt es kaum noch ein online Casino, welches nicht versucht mit attraktiven Bonus Programen und einem Willkommensbonus neue Spieler für sich zu gewinnen. Auch bei Schweizer online Spielhallen ist dies nicht anders. Um am Markt konkurrieren zu können, möchten Casinos, wie das Grand Casino Bern oder das Grand Casino Baden, attraktive Boni anbieten.

Bonus Programm Casinos in der Schweiz
  • Willkommensbonus für neue Spieler: Ein Willkommensbonus winkt neuen Spielern meist direkt nach ihrer Registrierung bei dem Casino. Im Rahmen dieses Bonus wird meist ein attraktiver Einzahlungsbonus, zum Beispiel von 100 %, gewährt. Das bedeutet, dass die erste Einzahlung mit Echtgeld in das Casino Konto verdoppelt wird. So steht neuen Kunden bei einer Einzahlung von beispielsweise 50 € ein Guthaben von 100 € zum Spielen zur Verfügung.
  • Freispiele: Ein weiterer beliebter Willkommensbonus sind Freispiele. Diese geben Spielern die Möglichkeit, die verschiedenen Spielautomaten auszuprobieren und sich ohne Risiko mit dem Angebot des Schweizer Casinos vertraut zu machen.
  • VIP Programme: Um Bestandskunden für ihre Treue und Loyalität zu belohnen, werden von vielen Schweizer Casinos auch umfangreiche VIP Programme geboten. Zudem finden oftmals auch spezielle Aktionen statt, in deren Rahmen immer wieder Boni vergeben werden.

Doch bevor Sie sich aufgrund eines besonders attraktiven Willkommensbonus für ein online Casino entscheiden, sollten Sie sich unbedingt die Bonusbedingung genau durchlesen. Denn in fast allen Fällen sind Boni an bestimmt Umsatzbedingungen gebunden. Das bedeutet, dass Sie Ihre erste Einzahlung wer Online Casino Schweiz Echtgeld eine gewisse Anzahl oft umsetzen müssen, bevor Ihnen der Bonus zur Verfügung steht. Dabei können diese Umsatzbedingungen oftmals nur an bestimmten Spielautomaten erfüllt werden. An Tischspielen, wie Baccarat, Roulette, Blackjack oder Poker, zählen die Umsatzbedingungen oftmals nicht.

Die Bonusbedingungen können Sie in den geltenden AGB der online Casinos finden. Um Fallen zu vermeiden, sollten Sie sich diese unbedingt genau durchlesen

Die besten Spielautomaten in Schweizer online Casinos

Ein seriöses online Casino sollte seinen Spielen auch eine große Auswahl an guten Spielautomaten renommierter Hersteller anbieten. Im Folgenden haben wir Ihnen eine Auflistung mit besonders beliebten Spielautomaten zusammengestellt:

SlotSoftware HerstellerAuszahlungsquoteVerfügbar auf
Book of RaNovomatic92,13 %Desktop und mobil
Book of DeadPlay’n GO96,21 %Desktop und mobil
Juicy FruitsPragmatic Play96,2 %Desktop und mobil
Fruit Party 2Pragmatic Play96,53 %Desktop und mobil
Sweet BonanzaPragmatic Play96,51 %Desktop und mobil

Doch natürlich sollten in einer guten Schweizer online Spielhalle nicht nur verschiedene Spielautomaten im Angebot sein. Daneben erfreuen sich nämlich auch Tischspiele, wie Blackjack, Baccarat oder Poker, unter Schweizer Spielern großer Beliebtheit. Deshalb darf Blackjack und Co. in einem seriösen online Casino auf keinen Fall fehlen.

Da in der Schweiz lediglich online Casinos legal sind, die von einem landbasierten Casino mit entsprechender Konzession betrieben werden, können Tischspiele, wie Blackjack, in der Regel live aus dem Casino gestreamt werden. So stehen Schweizer Spielern in den Schweizer online Spielhallen in der Regel sehr gute Live Dealer Bereiche zur Verfügung.

Die Sicherheit der Spieler

Um die Sicherheit der Spieler zu gewährleisten kommen natürlich unterschiedliche Sicherheitsmechanismen zum Einsatz. Hierzu zählt zum Beispiel die moderne SSL-Verschlüsselungstechnologie. Diese stellt sicher, dass personenbezogenen Daten nicht an Dritte gelangen können. So ist auch für die Sicherheit von Zahlungsinformationen gesorgt.

Daneben liegt es auch im Aufgabenbereich der online Casinos, für ein verantwortungsvolles Glücksspiel zu sorgen. Aus diesem Grund gehen Schweizer Spielhallen Partnerschaften mit unabhängigen Organisationen ein, an welche sich Spieler mit einer Spielsucht wenden können. Eine solche Organisation ist zum Beispiel BeGambleAware. Sollten Sie Bedenken haben, dass Sie an einer Spielsucht leiden, können Sie sich jederzeit an diese Organisation wenden. Dort werden Sie professionelle Hilfe erhalten.

Um Spielsucht weiter vorzubeugen, müssen Schweizer online Casinos laut Gesetz auch die Möglichkeit bieten, das eigene Konto für einen ausgewählten Zeitraum sperren zu können. Zudem müssen neue Spieler direkt nach ihrer Registrierung ein monatliches Einzahlungslimit festlegen.

Außerdem sollten Sie auf der Webseite des Casinos nach weiteren unabhängigen Organisationen, wie zum Beispiel eCogra, Ausschau halten. Diese Organisation prüft online Casinos eingehend und stellt sicher, dass Spieler hier ein faires und sicheres Umfeld für ihr online Glücksspiel erwarten können.

Der Kundendienst

Der Kundendienst online Casinos

Wenn Sie einmal Fragen oder Probleme haben sollten, möchten Sie natürlich schnelle und zuverlässige Hilfe bekommen. Dies ist vor allem bei Problemen mit Einzahlungen oder Auszahlungen der eigenen Gewinne wichtig. Aus diesem Grund sollten Sie darauf achten, dass Sie den Kundendienst des Casinos rund um die Uhr erreichen können.

Außerdem sollen verschiedene Wege geboten werden, um mit dem Kundensupport Kontakt aufnehmen zu können. Am häufigsten sind hierbei der Live Chat und die Kontaktaufnahme per E-Mail vertreten. Dabei ist die Kommunikation per Live Chat in der Regel natürlich am schnellsten. Sie werden direkt Hilfe von einem geschulten Mitarbeiter erhalten. Sollten also einmal Probleme mit einer Zahlung mitten in der Nacht auftreten, müssen Sie sich trotzdem keine Sorgen machen. Der geschulte Kundendienst wird Ihnen zur Seite stehen und Ihnen bei der Lösung des Problems helfen.

Achten Sie darauf, dass der Kundendienst auch in deutscher Sprache verfügbar ist. Dies wird Ihnen die Kommunikation ungemein erleichtern.

Auf was sollten Schweizer Spieler im online Casino achten? – Ein Überblick

Seit dem Jahr 2019 ist das Spielen in online Casinos in der Schweiz komplett legal. Allerdings gilt dies nur für Casinos, die ein landbasiertes Casino in der Schweiz betreiben und von der ESBK eine entsprechende Konzession erhalten haben. Nur in diesem Fall darf ein Betreiber auch ein online Casino zum Spielen betreiben. Schweizer Spieler sollten also stets auf die Lizenz des online Casinos achten.

Doch wie wir Ihnen bereits erklärt haben, sollten Sie daneben noch auf einige weitere Punkte achten. Im Folgenden haben wir Ihnen noch einmal einen abschließenden Überblick diesbezüglich zusammengestellt:

  • Die Zahlungsoptionen: Achten Sie darauf, dass verschiedene Optionen für Ein- und Auszahlungen angeboten werden. Hierbei sollten Sie auch die Dauer der Transaktionen beachten. Stellen Sie zudem sicher, dass keine Gebühren bei der gewählten Zahlungsoption anfallen. Informationen hierzu finden Sie in der Regel in den AGB des online Casinos.
  • Das Bonus Programm: Ein attraktiver Willkommensbonus kann Ihnen die Möglichkeit geben, die Spielautomaten und Tischspiele, wie Blackjack, ohne Risiko auszuprobieren. Für treue Kunden gibt es zudem meist auch ein VIP Bonus Programm. Doch lassen Sie sich nicht von den Vergünstigungen täuschen. Lesen Sie sich stets die Bonusbedingungen des Casinos genau durch.
  • Die Spielauswahl: Seriöse und gute online Casinos bieten Ihren Spielern eine große Auswahl an verschiedenen Spielautomaten renommierter Hersteller. Zudem sollten auch verschiedene Tischspiele, wie Blackjack, angeboten werden. Schweizer Casinos haben in der Regel auch einen guten Live Dealer Bereich zu bieten.
  • Die Spieler Sicherheit: Das Casino sollte eine moderne SSL-Verschlüsselungstechnologie nutzen. So können Sie darauf vertrauen, dass Ihre persönlichen Daten bestmöglich geschützt sind vor Dritten.
  • Der Kundendienst: Jedes gute online Casino verfügt über einen guten und hilfsbereiten Kundendienst, der rund um die Uhr erreichbar ist. Achten Sie darauf, dass der Kundendienst in deutscher Sprache und auf verschiedenen Wegen, wie Live Chat und per E-Mail, kontaktiert werden kann.

Die Rolle der Eidgenössischen Spielbankenkommission ESBK

Spielbankenkommission ESBK

Die Eidgenössische Spielbankenkommission ESBK trat im Jahr 2019 in Kraft. Am 1 Januar 2019 gab es nämlich eine Änderung des Geldspielgesetz in der Schweiz. Seitdem dürfen landbasierte Spielhallen nun legal Glücksspiele im Internet in der Schweiz anbieten. Allerdings ist die Voraussetzung hierfür, dass das online Casino von einer landbasierten Spielhalle mit Sitz in der Schweiz betrieben wird.

Die ESBK hat dabei ähnlich Aufgaben wie die Malta Gaming Authority. Sie überwacht die online Casinos und gewährleistet, dass sich die Betreiber an verschiedene Vorschriften halten. Außerdem überprüft die ESBK bestimmte Vorschriften, um Geldwäsche sowie die Finanzierung von terroristischen Aktivitäten zu verhindern.

Doch neben der Überwachung der Schweizer online Casinos werden von der Eidgenössischen Spielbankenkommission auch verschiedene Sicherheits- und Sozialkonzepte umgesetzt sowie illegale Geldspiele verfolgt. Zudem werden Anbieter von online Casinos im Ausland ausfindig gemacht, um sie in der Schweiz zu sperren.

So sorgt die ESBK dafür, dass Spieler in der Schweiz auf ein faires und legales Glücksspiel im Internet zugreifen können.

Seit dem das Schweizer Geldspielgesetz im Jahr 2019 reformiert wurde, dürfen Schweizer Gamer nun endlich legal in online Casinos spielen. Zuvor konnte man zwar auf die Angebote ausländischer Anbieter zugreifen, doch dies war nicht vollkommen legal. Vielmehr handelte es sich hierbei um eine Grauzone. Zudem bestand für Schweizer Spieler die Gefahr, dass sie in einem nicht seriösen Casino spielten. Solche online Spielhallen warben oftmals mit dubiosen Bonusangeboten oder zahlten Gewinne nicht aus.

Dank des neuen Geldspielgesetz werden in der Schweiz legal online Glücksspiel in konzessionierten online Casinos angeboten. So können Spieler darauf vertrauen, dass sie ein faires und sicheres Spiel erwartet. Illegale Casinos werden dagegen von der ESBK ausfindig gemacht und verboten oder auf die Schwarze Liste gesetzt.

Echtgeld Casinos auf der Schwarzen Liste – Hier sollten Sie nicht spielen

Wie überall gibt es natürlich auch unter den online Casinos Schwarze Schafe. Solche Casinos werden von der ESBK ausfindig gemacht und auf die Schwarze Liste gesetzt.

Casinos auf dieser Liste werben oftmals mit Bonusangeboten, die zu schön klingen um wahr zu sein. Und oftmals sind sie das auch! Wirft man nämlich einen genauen Blick in die Bonusbedingungen, merkt man, dass diese Bedingungen unmöglich zu erfüllen sind. Somit hat man letztendlich überhaupt keine Chance, den Bonus zu erhalten. Oftmals kommt es auch vor, dass in diesen Casinos Gewinne am Ende nicht ausgezahlt werden.

Auch online Spielhallen mit ungenügenden technischen Voraussetzungen landen häufig auf der Schwarzen Liste. Diese Anbieter nutzen zum Beispiel keine sichere SSL-Verschlüsselung. Somit sind die Daten der Spieler nicht ausreichend geschützt. Daher ist es nicht ratsam, am Spiel in diesen Casinos teilzunehmen.

Im Folgenden finden Sie einige der Casinos, welche sich auf der Schwarzen Liste befinden:

Casinos auf der Schwarzen Liste
  • bet365.com
  • casino-x.club
  • eurolotto.com
  • gg.bet
  • interwetten.com
  • lucky31.com
  • mybet.com
  • slotocash.im
  • slotum.com

Was hat sich mit dem neuen Geldspielgesetz verändert?

Seitdem Anfang 2019 das neue Geldspielgesetz in der Schweiz in Kraft ist, dürfen nur noch legale Casinos mit einer landbasierten Spielhalle in der Schweiz Glücksspiel online im Land betreiben. Seitdem hat sich der Großteil der, im Ausland ansässigen Anbieter, aus dem Schweizer Markt zurückgezogen.

Bevor das neue Gesetz in Kraft trat, handelte es sich beim online Glücksspiel in der Schweiz um eine Grauzone. So spielten viele Schweizer in verschiedenen online Casinos, welche ihren Sitz im Ausland hatten. Heute akzeptieren allerdings nur noch wenige diese Anbieter Spieler aus der Schweiz. Zudem wird versucht, diese Casino Betreiber, die immer noch Schweizer Gamer akzeptieren, ausfindig zu machen und in der Schweiz zu sperren.

Dafür können Schweizer nun völlig legal in den Schweizer online Casinos mit einer gültigen Konzession spielen. Ab dem 1. Juli 2019 ist es landbasierten Spielhallen gestattet, ein online Casino anzubieten. Als erstes Schweizer Casino ging das Grand Casino Baden am 5. Juli 2019 online. Seitdem folgten weitere Schweizer Casinos. So können Spieler heute bei insgesamt in 9 Schweizer online Casinos ihr Glück im Spiel, wie beispielsweise bei Blackjack, versuchen und sich über Gewinne freuen.

Die Netzsperre für ausländische online Casinos in der Schweiz

Seitdem das neue Glücksspielgesetz in Kraft getreten ist, ist es nur noch in der Schweiz ansässigen Spielhallen gestattet, eine legale online Spielothek zu eröffnen. Aus diesem Grund haben sich die meisten ausländischen Anbieter aus dem Schweizer Markt zurückgezogen. Das eine oder andere online Casino akzeptiert jedoch immer noch Spieler aus der Schweiz.

Gegen diese Anbieter geht die Eidgenössische Spielbankenkommission vor. Sie macht diese online Casinos ausfindig und sperrt sie im Netz. So können Schweizer Spieler nicht mehr auf diese Spielhallen zugreifen. Jedoch kann die Netzsperre mittels eines VPNs recht leicht umgangen werden. Indem man nämlich eine ausländische IP-Adresse über ein VPN nutzt, können Schweizer auch auf ausländische online Casinos zugreifen. Hierbei besteht jedoch das Risiko, bei einem unseriösen Anbieter zu spielen. Deshalb ist es besonders wichtig darauf zu achten, dass es sich um ein sicheres online Casino mit einem guten Ruf handelt.

Was ist der Unterschied zwischen einer A und einer B Konzession?

Schweizer Casino Lizenz A und B

In der Schweiz gibt es zwei unterschiedliche Arten von Konzessionen: Die A und die B Konzession. Ein Schweizer Casino, dass sich in einem Einzugsgebiet mit mehr als einer Million Einwohner befindet, erhält eine A Konzession. Mit dieser Lizenz hat das Schweizer Casino keine Einschränkungen beim Anbieten von Glücksspielen.

Alle anderen Casinos erhalten eine B Konzession. In einem Schweizer Casino mit dieser Lizenz beträgt der maximale Einsatz an Tischen und Spielautomaten 25 CHF. Auch die kantonalen Abgaben der Schweizer Casinos unterscheiden sich je nach Lizenz.

Allerdings ist die Lizenz für online Casinos weniger von Bedeutung. Sie ist lediglich für landbasierte Spielhallen wichtig.

Das Spielen in Schweizer online Casinos: Tipps für neue Spieler

Für neue Spieler ist die Welt der online Casinos oftmals unübersichtlich und wirr. Es ist schwer, sich einen guten Überblick über die angebotenen Spiele zu verschaffen oder ein seriöses online Casino ausfindig zu machen. Um Sie zu unterstützen, haben wir Ihnen daher ein paar hilfreiche Tipps für neue Spieler zusammengestellt:

  • Achten Sie auf die Umsatzbedingungen! Lassen Sie sich nicht von dem angebotenen Willkommensbonus im online Casino oder von VIP Bonus Programmen verführen. Nahezu jeder Bonus ist nämlich an bestimmte Bonusbedingungen geknüpft. Erst wenn diese Bedingungen erfüllt sind, erhalten Sie Ihren Bonus. Lesen Sie sich die Bedingungen daher in den AGB des Casinos genau durch. Nur wenn das Gesamtpaket stimmt, sollten Sie sich bei dem online Casino registrieren.
  • Wo können Sie Ihren Bonus anwenden? Neben den Bonusbedingungen selbst, sollten Sie auch darauf achten, wo Sie Ihren Bonus einsetzen können. Oftmals sind einzelne Automaten nämlich von dem Bonus ausgeschlossen. Das Gleiche gilt für viele Tischspiele.
  • Beachten Sie den RTP-Wert der Slots! Der RTP-Wert, oder Auszahlungsquote, gibt an, welcher Prozentsatz der Einsätze aller Spieler an einem bestimmten Automaten auf die lange Frist wieder als Gewinne ausgezahlt wird. Je höher der RTP-Wert, desto höher die Chance auf Gewinne. Ein RTP-Wert von 100% würde übrigens bedeuten, dass alle Einsätze der Spieler wieder als Gewinne ausgezahlt wird. Da dies für ein online Casino wenig Sinn macht, liegt die Auszahlungsquote meist zwischen 92 und 97 %.
  • Achten Sie auf einen hilfreichen Kundensupport! Dieser Punkt wird von neuen Spielern häufig unterschätzt. Doch sollten Sie einmal Probleme mit einer Zahlung haben, ist ein hilfreicher Kundensupport Gold wert. Achten Sie daher darauf, dass der Kundendienst rund um die Uhr kontaktiert werden kann. Außerdem sollen Sie ihn auch auf Deutsch erreichen können.
  • Lernen Sie von erfahrenen Spielern! Wenn Sie das erste mal in einem online Casino Spielen, ist das große Angebot oftmals überwältigend. Doch was viele nicht wissen: Beim online Glücksspiel ist Glück nicht alles. Vor allem nicht, wenn es um Tischspiele geht. Daher können wir neuen Spielern nur empfehlen, von erfahrenen Spielern zu lernen und sich deren Strategien und Taktiken abzuschauen. Im Internet gibt es dazu genug Informationsmaterial. Auf YouTube können Sie beispielsweise verschiedenen Streamern beim Spielen im Casino zusehen und von ihnen lernen.

Spielen Sie in einem Schweizer online Casino!

Egal ob Sie neu im Bereich Glücksspiel sind oder bereits viele Jahre Erfahrung als Gamer sammeln konnten, wir können Ihnen das Spielen in einer Schweizer online Spielhalle nur empfehlen. Seit der Reformation des Glücksspielgesetzes im Jahr 2019, dürfen in der Schweiz nur noch legale online Casinos von landbasierten Spielbanken angeboten werden. Diese werden von der Eidgenössischen Spielbankenkommission kontrolliert. So können Sie darauf vertrauen, dass Sie bei einem legalen und seriösen Anbieter spielen. Zudem bieten die Spielbanken auch eine sehr gute Auswahl an vielen verschiedenen Spielautomaten, Tischspielen sowie einem Bereich mit Live Dealer.

FAQ

  1. Sind die Gewinne aus Schweizer online Casinos steuerfrei?

    In der Schweiz sind Gewinne aus dem Glücksspiel bis zu einer Höhe von einer Million CHF steuerfrei. Alle Gewinne darüber müssen mit einem Steuersatz von 35 % versteuert werden.

  2. Wie werden ausländische Casinos in der Schweiz gehandhabt?

    Seitdem das neue Glücksspielgesetz in Kraft getreten ist, sind online Spielhallen von ausländischen Anbietern nicht mehr gestattet. Nicht legale Angebote werden verfolgt und im Internet gesperrt.

  3. Wie finden Sie das richtige Schweizer online Casino?

    Wenn Sie auf der Suche nach dem richtigen online Casino sind, sollten Sie zunächst natürlich auf eine gültige Lizenz achten. Daneben sind auch das Spielangebot, das Bonus Programm, die verfügbaren Zahlungsoptionen sowie ein hilfsbereiter Kundendienst wichtige Auswahlkriterien.

  4. Ist ein Casino online Schweiz legal?

    In der Schweiz sind lediglich online Spielhallen, die von einem landbasierten Casino betrieben werden und eine gültige Lizenz besitzen, erlaubt.

  5. Wer darf in der Schweiz spielen?

    Es ist allen volljährigen Personen mit Wohnsitz in der Schweiz erlaubt, in einem online Casinos zu spielen. Ausgenommen sind hiervon Personen, welche in einem anderen Casino gesperrt wurden.

  6. Ist das Spielen im online Casino legal und sicher?

    Das Spielen in einem Schweizer online Casino mit einer gültigen Schweizer Lizenz ist vollkommen legal. Des Weiteren müssen diese Casinos auch höchste Sicherheitsstandards erfüllen, so dass das Spielen hier besonders vertrauenswürdig ist.

Nach oben